Capoeira

Wenn jeder einzelne Ton zu einem Fluss der Harmonie wird. Wenn die Harmonie zu einem Feuerinferno aus reiner Energie wird. Wenn die Energie durch jede Pore in dein Inneres dringt und zur Urgewalt der Kraft wird. Wenn die Kraft zum Wirbelsturm aus Bewegungen wird. Erst dann ist der Capoeirista in seinem wahren Element.  

 

Eine Bewegung folgt der anderen, magisch spielen, tanzen, kämpfen die beiden Capoeiristas miteinander in der Roda (Kreis). Ein Tritt, ein Rad, angreifen, ausweichen. Die Bewegungen verschmelzen zu einer Symphonie der Erinnerung an die Sklaven aus vergangenen Tagen. Entstanden aus der Verzweiflung eines jeden verschleppten Afrikaners, aus dem Wunsch heraus sich zu wehren. Versteckt zwischen Musik und Tanz, ist etwas entstanden, das größer ist, als jeder Einzelne?  

 


Meine Leidenschaft mein Leben :D